Stampin Up Bestellen kaufen Demonstrator

Ich habe mir wieder die Zeit genommen und ein Projekt für den BlogHop von Silke Trapani (Bastelsalat) und Sandra Herzog (Herzkleeacryl) vorbereitet. Heute wollen wir die etwas zum Thema Herbst zeigen. Also hüpfe gerne auch zu den anderen Teilnehmern und lass dich von uns inspirieren.

BlogHop

Was ist ein BlogHop? Ziel ist es dir möglichst viele verschiedene Ideen und Stile zu einemen bestimmten Thema zu zeigen. Damit aber einer alleine nicht so viel basteln muss, sammeln sich viele verschiedene Bastler und zeigen dir ihre Ideen. Du kannst von meinem Beitrag aus zu einem anderen Teilnehmer „hüpfen“/ klicken. Am Ende des Beitrags findest du ein Bild dafür mit einer Verlinkung dazu. Klickst du darauf wird dir der nächste Beitrag mit einer passenden Idee zum Thema angezeigt. Immer beim nächsten Beitrag findest du die nächste Verlinkung. Wir sind untereinander alle verlinkt und wenn du alle Beiträge angeschaut hast kommst du am Ende wieder bei mir vorbei 🙂

HERBST Ich mag den Herbst, ich liebe den Altweiber Sommer, die bunten Blätter, das leuchten in der Natur und all sie schönen Farben. Das Rascheln vom Laub und auch die Gemütlichkeit die wieder in die Häuser und Wohnungen einzieht. Was ich nicht mag Herbst = Regen. Da ich nun auch viel Rad fahre, kann ich dadrauf gerne verzichten. Aber alles Gute ist ja nie beisammen. Magst du den Herbst? Wenn ja, was magst du besonders daran? Ich hab nun also auch schon meine ersten Herbstkarten gebastelt die ich dir heute gerne zeigen möchte.

Fond of Autumn 160266 Stampin Up Basteln Herbst Karte Idee Grußkarte Rostock Mecklenburg Demo Hamburg

Ich habe mich für das Stempelset „Fond of autumn“ (160266) entschieden. Du kannst es einzeln kaufen oder als Produktpaket (159838) mit passenden Stanzformen. Und ja, das Stempelset ist auf englisch. ABER wie du siehst, kommt es ganz wunderbar auch ohne Spruch aus und „zur Not“ kannst du ja sonst einfach ein Spruch aus einem anderen Set nehmen. Da hat Stampin`Up! ja ziemlich viele im Angebot (schmunzel).

Die zweite Karte habe ich in Terrakotta gehalten. Einer eher ungewöhnliche Farbe für mich, aber ich finde sie sehr passend für den Herbst. Der Kartenaufleger ist ein paar Milimeter kleiner als die Grundkarte und diesen habe ich zudem geprägt. Dafür habe ich den Prägefolder „Tanzendes Laub“ (159847) benutzt. Ein bisschen Band aus dem Fundus, ein paar Steinchen und fertig ist die Karte. Na gut, ausgemalt habe ich sie auch noch 🙂

Workshop Rostock Bastelbedarf Kreativ Herbst Ideen Grußkarte Basteln Stempeln
Weiter
Weiter geht es bei Silke klicke auf das Bild und du kommst zu ihrem Beitrag. Ich bin gespannt was die anderen Mädels so gebastelt haben und werden mich auch inspirieren lassen. Ich bastel ganz gerne für den Herbst.

Kreative Grüße,

Claudi

Teile diesen Beitrag oder Bilder davon

5 Kommentare. Hinterlasse eine Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü